16. Juli 2016 Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

ABLAUF HIER KLICKEN

Spruch Kneipp

0001 Früchte, Saft

Video FZ

FastenwocheTermine und Preise



Fit und gesund durch Fasten

Fasten ist nicht hungern

Nach dem Eintritt ins Fasten und der Umschaltung auf die innere Ernährung erlischt das Hungergefühl. Wer fastet, bemerkt plötzlich einen Energieschub. In dieser Zeit lernen Sie das, was geschieht, auch zu akzeptieren und die gewonnene Energie für andere Gedanken und Handlungen zu nutzen. Sie fühlen sich fit und gut gelaunt, sollten in dieser Zeit aber dennoch liebevoll und achtsam mit sich umgehen.

Reinigung

Fasten ist eine der wirksamsten Reinigungsmaßnahmen für unseren Körper, die wir kennen. Sie ist für fast alle Menschen sehr verträglich und wirkt auf allen denkbaren Ebenen. Das Fasten reinigt nicht nur den Körper, sondern auch die Seele und unseren Geist, der sich klärt und ordnet.

Entgiftung

Wenn Sie selbst merken, dass Sie häufig Kopfschmerzen quälen, Sie unter chronischer Müdigkeit oder Antriebslosigkeit leiden oder sich Ihr Hautbild verschlechtert hat, dann können Sie sicher sein, dass sich Umwelt- und Genussgifte im Körper angesammelt haben. Wenn wir unseren Körper gesund und vital erhalten wollen, ist eine regelmäßige Entgiftung das einzig Richtige!

Abbau von Schadstoffen

Einseitige oder übermäßige Ernährung, aber auch Alkohol und Nikotin wirken wie ein Gift. Unsere Ernährung beinhaltet häufig zu viele Säure bildenden Lebensmittel, z.B. Fleisch, Fisch, Quark, Zucker, Kaffee, Alkohol und Auszugsmehle. Tag für Tag nehmen wir diese zu uns nehmen und belasten damit unseren Körper. Aber auch Stress und Bewegungsmangel führen zu einem gestörten Säure-Basen-Haushalt.
Dies alles kostet unserem Körper Kraft und Energie. Fasten soll vorbeugen und Beschwerden sowie Schmerzen (z.B. Gelenkschmerzen, Linderung rheumatischer Beschwerden) lindern.

Abnehmen

Nebenbei purzeln die Pfunde – ein gern gesehener Nebeneffekt.  Abnehmen ohne Hungergefühl, immer gut gelauntund trotzdem leistungsstark sein – haben wir uns das alle nicht schon immer gewünscht? Sie können sich über 4 kg  Gewichtsreduktion schon nach einer Woche freuen. In der Fastenzeit lernt Ihr Körper sich von innen zu ernähren, der Stoffwechsel ändert sich, gespeichertes Körperfett wird abgebaut.

Sensorik

Sie schmecken wieder intensiver, denn auch Ihre Geschmacksnerven haben sich erholt.

Ernährung

Es wird Ihnen nicht mehr schwerfallen beim Einkauf bewusster auszuwählen. Sie achten auf hochwertigere Lebensmittel und schauen auf die Inhaltsstoffe. Sie überdenken Ihre bisherige Ernährungsweise und Essgewohnheiten – ein Lernprozess so ganz nebenbei.

Fazit

Die Zeit ist reif. Wählen Sie das Beste für Ihren Körper, für Geist und Seele. Von unserer gelebten Vorbildwirkung profitieren auch unsere Kinder und Enkel. Übernehmen wir Verantwortung für unsere Gesundheit – es liegt in unseren Händen, was wir daraus machen.