Fastenkuren nach Dr. Buchinger

Wanderimpressionen

Fastenwandern 9

Freuen Sie sich auf Ursprüngliches und verwöhnen Sie Ihre Sinne mit Naturschauspielen von ganz besonderer Art.

 

Fastenwandern 3 Zum Zembschener Wasserturmein Denkmal und seine Geschichte zum Bestaunen.

Fastenwanderung Wasserturm

 

Fastenwandern 4

Die Bäume stehen voller Laub,
das Erdreich decket seinen Staub
mit einem grünen Kleide …
Fastenwanderung Flur

 

Fastenwandern

Alt wie ein Baum möchte ich werden….

mit täglichen, aber nicht alltäglichen Wanderungen ist das möglich.

Fastenwandern 10 Im schönsten Wiesengrunde…Blick in das Zembscher Rippachtal

Fastenwandern 7

Fastenwandern 8 Ein Paradies, nicht nur für

Fastenfreunde – auch unser

Terrier „Luk“

findet spazieren gehen

in der Werscher Flur,

einfach toll.

 

 

Fastenwanderung Gärten

Mit dem Blick über den Gartenzaun kann man blühende Bauerngärten bewundern und sich daran erfreuen.

 

 

Fastenwandern Wiese

Genießen Sie die frische saubere Luft. Nehmen Sie mit allen Sinnen die Schönheit der Natur in sich auf.
Gehen Sie Ihren Fastenweg langsam, bewusst und voller Achtsamkeit.

Natur Atmen Sie tiefer ein und aus, das schenkt Ihnen innere Ruhe,Entspannung und neue Lebensenergie.

Fastenwandern 2

Die kleinen Dinge am Wegesrand sind es, die sie froh und glücklich machen.
Vertrauen Sie darauf, es gibt nichts schöneres als mit der Natur im Einklang zu sein.

 

 

Fastenwandern Herbst

Bunt sind schon die Wälder,
gelb die Stoppelfelder,
und der Herbst beginnt.
Rote Blätter fallen,
graue Nebel wallen,
kühler weht der Wind.